Angebote zu "Corelium" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Terra de Verema »Corelium« 2009 2009 Rotwein Tr...
Highlight
44,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Der Corelium ist das fulminante Flagschiff von Ester Nin und Ramon Farré. Die beiden kennen sich im Priorat bestens aus, haben sie doch über Jahre bei den führenden Erzeugern der Region gearbeitet. Im Jahr 2005 haben sie sich schließlich einen Traum erfüllt und die Arbeit auf ihrem eigenen Gut aufgenommen: Terra de Verema. Hier bewirtschaften sie Weinberge, die unter anderem mit uralten Cariñena-Rebstöcken bepflanzt sind. Und die kommen auch für den Corelium zum Einsatz und finden in ihrem Cuvée-Partner Garnacha einen kongenialen Partner. Im Glas empfängt Sie dieser beeindruckende Rotwein in einem dunklen, nahezu undurchdringlichen Purpurrot. Das fruchtbetonte Bouquet steigt Ihnen aus dem Glas entgegen und verführt mit Noten von Waldbeeren, Kirschen, Vanille, Eichenholz, Mineralität und mediterranen Kräutern. Am Gaumen sehr voll und komplex, großartige Mundfülle mit hochfeinen Tanninen und einem endlosen Finale. Für Genießer!

Anbieter: Vinos
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Terra de Verema »Triumvirat« 2010 2010 Rotwein ...
Empfehlung
22,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Neben dem Corelium ist der Triumvirat ein weiterer Wein des gemeinsamen Projektes Terra de Verema von Ester Nin und Ramon Farré . Beide haben sie über Jahre bei den führenden Erzeugern des Priorat gearbeitet, Ester Nin beispielsweise war ehemals verantwortlich für die erstklassigen Weinberge von Clos Erasmus und im Jahr 2005 erfüllten sie sich schließlich den Traum eines eigenen Weinguts, auf dem sie gemeinsam arbeiten: Terra de Verema. Hier bewirtschaften sie Weinberge, die unter anderem mit uralten Cariñena-Rebstöcken bepflanzt sind. Und dass diese gehaltvollen Trauben auch für den Triumvirat verarbeitet werden, spürt man deutlich. Im Glas zeigt er sich mit einem sehr kräftigen Rubinrot und eröffnet sehr viel Komplexität im Bouquet. Primär würzige Noten von schwarzem Pfeffer, aber auch süßen Gewürzen wie Anis und Zimt, gepaart mit exotischen Komponenten. Schwarzkirsche untermalt von mineralischen Aspekten und Anklänge von Schokolade runden die Aromavielfalt ab. Am Gaumen wiederholt sich der kräftige Eindruck mit einer schönen Säurestruktur und reifen Tanninen . Das Finale lässt auf eine lange Zukunft schließen. Ein Wein für Kenner und Genießer .

Anbieter: Vinos
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe